Welchen Schachcomputer will der Kunde : Ein Glaubenskrieg

Wenn man die letzten Jahre oder Jahrzehnte betrachtet, waren neue Brettschachcomputer eher eine Seltenheit. Der Kunde konnte nur zwischen ein paar günstigen Plastikbombern wählen, oder ein paar wenigen Edel-Schachcomputern für Besserverdienende.

Doch in den letzten 12 Monaten gab es dann eine wahre Flut von neuen Geräten im Consumer Bereich, und weitere Geräte sind angekündigt.

Folgende Hersteller sind dabei Federführend.

Und passend zu dieser Entwicklung findet eine, mit kleineren Seitenhieben gespickte Diskussion zwischen der Schachcomputer.info – Community und Benny von Topschach statt. Wer ist näher an den Bedürfnissen der Kunden dran, wer ist Experte bei der Beurteilung von neuen Geräten und wer ist der bessere und unabhängigere Betatester. Empfehlen kann ich dazu einen Beitrag im Blog von von Topschach, in dem auf die Schachcomputer-Info Community eingegangen wird. Und dann die dazugehörige indirekte „Antwort“ einiger Community Mitglieder darauf auf Schachcomputer.info .  Es ist eine Interessante Diskussion bei der es mir auch schwer fällt zu sagen, wer hier tatsächlich den besseren Blick auf den potentiellen Kunden hat. Ich finde die Beiträge inhaltlich sehr interessant. Ich kann sie nur empfehlen.

 

5+

Schreibe einen Kommentar